Videokameras gebraucht kaufen

Was sind Videokameras?

Obwohl Smartphones und DSLRs Videos aufnehmen können, verfügen nur wenige über die Allround-Fähigkeiten von Consumer-Videokameras, deren Hauptfunktion die Videoaufnahme ist. Die Fähigkeiten zur Videoaufzeichnung haben sich stark verbessert; gleichzeitig hat sich die Technologie weiterentwickelt. Camcorder sind jetzt an einem Punkt angelangt, an dem Verbrauchermodelle klein, leicht, einfach zu handhaben und in der Lage sind, beeindruckende Ergebnisse zu erzielen.

Wie funktionieren Videokameras?

Videokameras zeichnen Bewegung und Ton auf, um Filme zu produzieren. Camcorder verwenden Sensoren, um das Geschehen zu erfassen und diese Informationen auf zwei Arten in ein digitales Signal umzuwandeln:

  • CCD: Charge Coupled Device (ladungsgekoppeltes Gerät)
  • CMOS: Komplementärer Metall-Oxid-Halbleiter

Die Anzahl der Sensorpixel bestimmt die Auflösung des Camcorders. Und die Größe des Sensors beeinflusst die Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen. Camcorder verfügen über digitale Sucher und LCD-Bildschirme zur Überwachung der Aufnahmen. Die Daten werden auf einer Art Speicher aufgezeichnet und können später heruntergeladen, bearbeitet und auf Computern oder Fernsehgeräten angesehen werden.

Frühe digitale Camcorder hatten Standard-HD-Qualität mit einer Auflösung von 720 x 480 Pixeln und einem Seitenverhältnis von 4:3. Der einzige Vorteil dieser Art von Camcordern waren kleinere Dateien, die sich leicht verarbeiten und ins Internet hochladen ließen. Full-HD-Videokameras hingegen haben ein Seitenverhältnis von 16:9 und 1920 x 1080 Pixel. Professionelle Camcorder schließlich sind Ultra-HD-fähig (4K) und liefern mit 3840 x 2160 Pixeln die besten Ergebnisse.

Arten von Videokameras:

Wenn Sie einen Camcorder kaufen, sollten Sie sich zunächst für einen Typ entscheiden. Wenn Sie eine bessere Qualität und mehr Optionen wünschen, sollten Sie eine große Videokamera in Betracht ziehen. Wenn Sie jedoch ein kleineres und tragbareres Modell benötigen, sollten Sie sich eine Action-Kamera zulegen, die etwa halb so groß ist wie ein normaler Taschencamcorder.

In jedem Fall sollten Sie bedenken, dass die heutigen Camcorder kleiner und leichter sind als ältere Modelle. Sie liegen gut in der Hand und wiegen nicht mehr als ein halbes Pfund. Sie verfügen jedoch über ein Objektiv mit mindestens 10fachem optischem Zoom, Ultra High Definition- oder 4K-Auflösung, 3D-Fähigkeit, GPS für Geotagging und integrierte Projektoren.

Die Funktionen der Videokamera:

Die richtigen Camcorder-Funktionen sind wichtig, unabhängig davon, ob Sie einen HD-Camcorder oder ein 4K-Modell in Betracht ziehen. Schauen wir uns die wichtigsten Camcorder-Funktionen an:

  • Ausklappbarer LCD-Bildschirm
  • Bildstabilisator
  • Bildsensor
  • Zoomobjektiv
  • Gesichtserkennung
  • Autofokus und Vollautomatikschalter
  • Zoom, optischer Zoom und Digitalzoom
  • 3D-Fähigkeit
  • Eingebaute Projektoren
  • Sucher
  • Wi-Fi
  • Robustes und/oder wasserdichtes Gehäuse
  • 4K-Auflösung

Bei Faircado finden Sie überholte und gebrauchte Camcorder und Action-Kameras der größten Marken wie Canon, GoPro, JVC, Panasonic, Samsung und Sony. Das Kamerazubehör wie SD-Karten, Stative, Tragetaschen, Zusatzscheinwerfer etc…. ist ebenfalls erhältlich, so dass Sie sofort nach Erhalt Ihres Pakets mit dem Filmen beginnen können.

Was sind gebrauchte und generalüberholte Videokameras?

Wenn es um qualitativ hochwertigere Videos geht, ist es besser, die Handykamera hinter sich zu lassen und auf eine hochwertigere Videoausrüstung umzusteigen, z. B. auf Camcorder oder Videokameras.

In einer Zeit, in der Handys, DSLR-Kameras, Tablets und sogar Uhren Videos aufnehmen können, mag der Besitz einer Videokamera überflüssig erscheinen. Die Videofunktion der genannten Geräte ist jedoch in der Regel als Zubehör gedacht, das gegenüber anderen Funktionen in den Hintergrund tritt. Obwohl es viele Gelegenheiten gibt, bei denen es sinnvoll ist, mit einem Gerät Multitasking zu betreiben, bietet ein spezielles Gerät für die Videoaufnahme Qualität und Komfort. Bedenken Sie einige Vorteile einer Videokamera:

Bessere Qualität: Mit einem Smartphone aufgenommenes Filmmaterial kann großartig aussehen, solange man es auf einem kleinen Bildschirm anschaut. Aber wenn Sie dasselbe Video auf einem größeren Bildschirm, z. B. einem Fernseher, zeigen, wird die Bildqualität plötzlich flau und unscharf. Camcorder verwenden größere Sensoren, optische Zoomobjektive, Bildstabilisierung und Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, um beeindruckende Bilder zu liefern. So können Sie Videos in besserer Qualität auf mehreren Geräten genießen, vom Handy bis zum Großbildschirm.

Besserer Ton: Videokameras verfügen über ein eingebautes Mikrofon, Lautstärkeregler und Audioeingänge, die eine bessere Kontrolle über das gesamte Seh- und Hörerlebnis ermöglichen.

Autofokus: Mit der Autofokus-Technologie ist eine Videokamera im Handumdrehen aufnahmebereit. Da diese Option speziell für Videos und nicht für Fotos entwickelt wurde, können Sie mit einer besonders sanften Fokussierung für die Geburtstagsüberraschung oder den Auftritt in letzter Minute rechnen.

Bei generalüberholten Videokameras handelt es sich um professionell gereinigte und geprüfte Geräte, mit denen Sie hochwertige Ergebnisse zu einem günstigeren Preis erzielen können.

Die umfangreiche Gebrauchtabteilung von Faircado ist ein guter Ort, um ein Schnäppchen zu machen, und das ist keine Ausnahme, wenn es um gebrauchte Videokameras geht.

Warum gebrauchte Videokameras kaufen?

Die Welt der Videokameras und Camcorder hat sich in den letzten Jahren dramatisch weiterentwickelt. Heute gibt es auf dem Videokameramarkt eine Fülle von fantastischen, funktionsreichen Optionen. Infolgedessen sind auch die Preise gesunken. Dennoch kann der Kauf einer neuen Videokamera schnell teuer werden. Deshalb empfiehlt Faircado den Kauf eines gebrauchten Camcorders als eine kluge Entscheidung!

Mit dem Kauf einer gebrauchten Videokamera können Sie Hunderte von Euro einsparen. Viele der gebrauchten Videokameras verfügen über interne Bearbeitungssoftware, große Zoomfunktionen und hervorragende Tonoptionen, einschließlich Stereo, und sie haben alle eine einjährige Garantie, so dass Sie keinen Stress damit haben, dass sie schon einmal gehört haben. Unser Angebot an gebrauchten Videokameras bei Faircado wechselt regelmäßig, halten Sie also die Augen offen, wenn Sie ein Schnäppchen machen möchten, und wenn Sie weitere Informationen zu bestimmten Modellen benötigen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, damit wir Sie beraten können.

Wo kann man gebrauchte Videokameras kaufen?

Der Online-Kauf hat sich im Vergleich zum letzten Jahrzehnt völlig verändert. Das erste, worauf Sie achten müssen, ist, dass Sie bei einer zuverlässigen Quelle kaufen, um sicherzugehen, dass sie gute Bewertungen von anderen Käufern hat. Wenn Sie also einen Online-Kauf planen, sollten Sie die Erfahrungen anderer Besucher der Website lesen. Bei Faircado finden Sie eine große Auswahl an hochwertigen gebrauchten Videokameras von weltbekannten Marken wie Canon, GoPro, JVC, Panasonic, Samsung und Sony. Hier gibt es die perfekte Videokamera für jeden.

Faircado ist das erste KI-gestützte Such- und Vergleichsportal für Secondhand-Shopping mit Fokus auf Nachhaltigkeit. Wir sammeln alle verfügbaren gebrauchten Produkte von den größten Marktplätzen und vergleichen sie anhand ihres Preises und einer Nachhaltigkeitsbewertung. So erhalten Sie die Informationen, die Sie brauchen, um die beste Kaufentscheidung zu treffen – für Sie, Ihren Geldbeutel und den Planeten!

Wir bei Faircado verabscheuen Verschwendung – von Zeit, Geld und Ressourcen. Deshalb haben wir eine Lösung entwickelt, die die Kreislauffähigkeit der produzierten Waren erhöht und ein zeit- und geldsparendes, nachhaltiges Einkaufen ermöglicht.

Worauf sollte man vor dem Kauf von Videokameras achten?

Je nach Ihren Bedürfnissen sollten Sie vor dem Kauf auch andere kleinere Faktoren berücksichtigen. Wenn es Ihnen immer noch schwerfällt, sich auf eine Option zu beschränken, sollten Sie ein paar weitere Elemente berücksichtigen.

  • Wi-Fi ermöglicht es Ihnen, die Videokamera mit einem Smartphone oder Laptop zu verbinden – eine großartige Funktion. Bei einigen Videokameramarken können Sie eine Vorschau der Aufnahmen auf Ihrem Handy ansehen.
  • Die Akkulaufzeit ist wichtig, wenn Sie mehr als nur kurze Clips aufnehmen möchten. Informieren Sie sich in den technischen Daten der Videokamera über die Zeit, die Sie aufnehmen können, bevor der Akku leer ist.
  • Die maximale Aufnahmezeit gibt an, wie lange Sie aufnehmen können.
  • Auch die Größe spielt eine große Rolle. Wie viel Gewicht macht sie in Ihrem Reisegepäck aus? Ist sie leicht genug, um sie mit einer Drohne zu verwenden? Je nachdem, welche Art von Aufnahmen Sie planen, kann die Größe eine wichtige Rolle spielen.

Und unterm Strich kommt es beim Kauf der besten Videokamera darauf an, was für Sie am besten geeignet ist.  Wenn Sie sich mit Elementen wie Zoom und Bildstabilisierung vertraut machen, können Sie bei der Auswahl der Funktionen Prioritäten setzen, so dass Sie am Ende den Camcorder wählen, der am besten zu Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget passt.

Jetzt, da Sie die Grundlagen kennen und eine bessere Vorstellung davon haben, was Sie von einer Videokamera erwarten, sollten Sie nicht vergessen, eine Speicherkarte zum Speichern Ihrer Fotos und Videos zu besorgen.

Achten Sie darauf, Ihren Kauf mit der richtigen Tasche und Objektivreinigern zu schützen; außerdem finden Sie weiteres Zubehör, um Ihren Kauf zu vervollständigen, z. B. Zusatzakkus, Stative, Ladegeräte und mehr. Alles ist bei Faircado erhältlich, mit einer einfachen Suche können Sie es finden.

Wenn Sie weitere Hilfe oder Informationen benötigen, zögern Sie nicht, sich mit dem Faircado Team in Verbindung zu setzen.